Unfallkasse Baden-Württemberg

Wie meldet man eine Hilfe an?

Als Haushaltsführender haben Sie die Pflicht, die Beschäftigung von Personen binnen einer Woche dem zuständigen Unfallversicherungsträger zu melden.

Beitragspflicht besteht unabhängig davon, ob es sich um ein vorübergehendes oder dauerhaftes Beschäftigungsverhältnis handelt. Die wöchentlichen Arbeitsstunden sowie die Höhe des Arbeitsentgeltes bzw. Sozialversicherungspflicht spielen hierbei keine Rolle.

Für die Anmeldung verwenden Sie bitte das nachfolgende Formular. Hier ist auch ein Merkblatt mit wichtigen Informationen für Sie enthalten. Nachdem Sie das Formular ausgedruckt haben, füllen Sie es bitte aus und senden oder faxen es uns unterschrieben zu.