Unfallkasse Baden-Württemberg

Versicherte bei der UKBW

Die Unfallkasse Baden-Württemberg ist der gesetzliche Unfallversicherungsträger für die Kommunen und das Land in Baden-Württemberg.

Wenn Sie bei einer Stadt, bei einer Gemeinde oder beim Land-Baden-Württemberg beschäftigt sind - oder aber auch ehrenamtlich z. B. als Gemeinderat oder im Rahmen des bürgerschaftlichen Engagements tätig werden -, sind Sie während Ihrer Arbeit und auf dem Weg dorthin bzw. wieder zurück, bei der UKBW gesetzlich gegen Unfälle und Berufskrankheiten versichert. Auch beispielsweise Kinder, die Tageseinrichtungen besuchen oder die sich in Tagespflege befinden, Schüler, Studierende, Mitglieder der freiwilligen Feuerwehren und weiterer Hilfeleistungsorganisationen, Organ- und Gewebespender, häusliche Pflegepersonen, Nothelfer usw. sind Versicherte bei der UKBW.

Hierzu bedarf es keiner Anmeldung oder Beitragzahlung von Versichertenseite. Sie sind automatisch über ihre Unternehmen bzw. durch ihre Tätigkeit Versicherte/r der UKBW geworden - so wie die anderen ca. 3,7 Millionen Versicherten der UKBW in Baden-Württemberg. Damit ist die UKBW einer der größten Unfallversicherungsträger im Kommunal- und Landesbereich in Deutschland.