Unfallkasse Baden-Württemberg

Ausbildung bei der UKBW

Starte Deine Karriere mit einer Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten („Sofa“), Fachrichtung gesetzliche Unfallversicherung bei der UKBW !

Infos zu den Voraussetzungen, dem Ablauf und zu den Lerninhalten erfährst Du auf der offiziellen DGUV-Seite: mehr

Das Bewerbungsverfahren für Einstellungen zum 01.08.2016 ist abgeschlossen. In Kürze sind wieder Bewerbungen für den Ausbildungsbeginn zum 01.08.2017 möglich!


Zugangsvoraussetzungen:

  • guter mittlerer Bildungsabschluss
  • Interesse an rechtlichen, wirtschaftlichen und sozialen Themen
  • Kommunikationsfähigkeit und Freude am Umgang mit Menschen
  • hohe Motivation und Leistungsbereitschaft sowie Teamfähigkeit
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)

Aufbau und Schwerpunkte der 3-jährigen Ausbildung:


Praktischer Teil:

  • Hier lernst Du alle Abteilungen und Stabsstellen der UKBW kennen. Dabei wirst Du aktiv in die verschiedenen Arbeitsabläufe mit eingebunden und von erfahrenen sowie engagierten Ausbildern individuell betreut.
  • In Ergänzung und zur Vertiefung des praxisorientierten Arbeitens finden noch gesondert Schulungen (Regelmäßige Unterweisungen) in Stuttgart statt, in denen das theoretische Wissen mit der betrieblichen Praxis verknüpft und vertieft wird.   


Theoretischer Teil:

  • 3 Vollzeitlehrgänge von insgesamt 18 Wochen an der Hochschule der gesetzlichen Unfallversicherung (HGU) in Bad Hersfeld oder in Hennef/Sieg mit kostenfreier Unterbringung in Apartments , welche über ein eigenes Bad, TV, WLAN, etc. verfügen.
  • Blockunterricht an der kaufm. Berufsschule in Stuttgart. 

 

Warum Du Dich gerade bei der UKBW bewerben solltest?

Weil wir Dir folgendes bieten:

  • eine abwechslungsreiche und interessante Ausbildung
  • intensive Betreuung und Unterstützung während Deiner Ausbildung
  • Ausbildungsvergütung von monatlich ca. 853,00 € im 1. Ausbildungsjahr
  • kostenfreie Unterkunft und Verpflegung während der Vollzeitlehrgänge
  • kostenlose Lehr- und Arbeitsmittel


Noch Fragen?
Deine Ansprechpartnerin:

Frau Schäfer
Tel. 0711-9321-122 (Mo-Do)
E-Mail: brigitte.schaefer(at)ukbw.de