Unfallkasse Baden-Württemberg

Prävention

Ladungssicherung für technische Betriebe

Betriebsbauhöfe / Straßenmeistereien / Universitäten / Krankenhäuser u. ä.

Jeder kennt die fast täglichen Meldungen über verlorene Ladung im Radio: "Achtung Autofahrer, auf der A8 Stuttgart Richtung München befindet sich in Höhe der Anschlussstelle Merklingen ein Holzbalken auf der Fahrbahn: Fahren Sie bitte vorsichtig!" Die meisten Hörer sind in diesem Moment vermutlich froh, nicht gerade dort unterwegs zu sein. – Doch was ist mit dem Verursacher? Meist bemerkt er den Verlust der Ladung erst am Zielort.

Ein Grund dafür ist mangelndes Problembewusstsein für das wichtige Thema Ladungssicherung. Katastrophale oder gar tödliche Folgen verlorener Ladung belasten alle Beteiligte ein Leben lang. Die UKBW möchte daher im Rahmen der Präventionskampagne Risiko raus! hierzu sensibilisieren und informieren.

In den landesweiten Mitgliedsbetrieben der UKBW wie Universitätskliniken, Krankenhäusern, Abfallwirtschaftsbetrieben und vielen anderen ist dagegen der innerbetriebliche Transport und Verkehr ein unfallträchtiges, nicht zu unterschätzendes Thema.

Für alle gilt: Kopf einschalten - Unfälle vermeiden! – Risiko raus!

Die UKBW hat für Sie ausgewähltes Informationsmaterial zu beiden Themenblöcken für den Download zusammengestellt:

Fachinformationen

Links