Unfallkasse Baden-Württemberg

Seminare

 

< Zurück

Zielgruppe

Pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen und Multiplikatorinnen/Multiplikatoren mit dem Schwerpunkt Bewegungsförderung

Beschreibung des Seminarziels

Bewegungsanreize müssen früh gegeben werden. Sie sind von elementarer Bedeutung für die Entwicklung der motorischen Fertigkeiten, des Gefahrenbewusstseins, der Risikokompetenz, der Bewegungssicherheit und der Gesundheit im Kindesalter. Das Seminar will neue Ideen und Impulse zur Förderung von Bewegung und Bewegungssicherheit in den Kindertageseinrichtungen geben.

Themen

Theorie: 
  • Bedeutung und Ziele der Bewegungsfrühförderung
  • Unfallschutz und sicherheitstechnische Rahmenbedingungen für die Bewegungsfrühförderung
Praxis:
  • Spiele zur Schulung der Koordination und des Gleichgewichts 
  • Spiele zur Ausdauer und Geschicklichkeit 
  • Spiele zur Schulung der Schnelligkeit und der Wahrnehmung 
  • Entspannungsübungen
Im theoretischen Teil des Seminars werden die Grundlagen und Zusammenhänge für die Bewegungsfrühförderung aufgezeigt. Der praktische Teil hat den Charakter eines Workshops. Spielideen werden gesammelt, geordnet und erprobt. 

Sonstige Angaben

Bitte bringen Sie für den Praxisteil Sportbekleidung mit sowie für die Gruppenarbeiten Spiele, Übungen und Musikbeispiele, die sich in der Praxis bewährt haben.