Unfallkasse Baden-Württemberg

Seminare

 

< Zurück

Zielgruppe

Verantwortliche, die mit der Planung und Unterhaltung von kommunalen Gebäuden und Einrichtungen beauftragt sind, Architektinnen/Architekten und Bauplaner/innen

Beschreibung des Seminarziels

Das Seminar gibt den Verantwortlichen Anregungen und Hilfen, ihren gesetzlichen Aufgaben und Verpflichtungen gerecht zu werden. Ziel ist die Verbesserung der Planungssicherheit und das Vermeiden von Planungsfehlern bei Neubau, Umbau und Sanierung von Einrichtungen unter Berücksichtigung der sicherheitstechnischen Anforderungen des Unfallversicherungsträgers.

Themen

  • Verantwortlichkeiten bei Baumaßnahmen
  • Gestaltung von
    - Schulgebäuden und Sporthallen
    - Kindertageseinrichtungen
    - Außenspielflächen und Spielplatzgeräten sowie von naturnahen Spielräumen
    unter Berücksichtigung von sicherheitstechnischen Aspekten
  • Vorstellung der Unfallverhütungsvorschrift „Kindertageseinrichtungen“ (GUV-V S2) und der dazugehörigen Regel „Kindertageseinrichtungen“ (GUV-SR S2)
  • Praxisbeispiele und Planungshilfen (Umwehrungen, Verglasungen, erhöhte Spielebenen, Krippen, Spielplatzgeräte, Hallenstirnwände etc.)
  • Angebote und Hilfen der Unfallkasse Baden-Württemberg