Unfallkasse Baden-Württemberg

Mehrleistungen

Mehrleistungen werden zusätzlich zu den Regelleistungen für ganz bestimmte, in der Satzung der Unfallkasse Baden-Württemberg geregelte Personengruppen gewährt.

Es handelt sich hierbei insbesondere um Personen, die sich für das Leben und die Gesundheit anderer Personen oder ehrenamtlich für das Gemeinwohl einsetzen, z. B. Nothelfer oder ehrenamtlich Tätige bei der freiwilligen Feuerwehr.

Bei Mehrleistungen handelt es sich um zusätzliche laufende Geldleistungen

  • bei Heilbehandlung und Berufsförderung
  • zur Rente an Versicherte
  • zu Renten an Hinterbliebene.